Curriculum Vitae
 
Ehrismann Walter
6. April 1943
 
 
 
 

Malerei, Druckgrafik, Fotografie, Texte
 


Stationen
 
1943
1963
1963 - 1964
1964 - 1966
1966
 
1968 - 1970
1975
1980 - 1988
1981
1982
1991
1992
1993
1994
1998
 
2000
2002

2006
  
Am 6. April in Chur (GR) Schweiz, geboren
Matura
Seminarien
Fachhochschule für Gestaltung, Zürich (ehemals Kunstgewerbeschule)
Unfall, zwei Jahre Spitalaufenthalt (Rollstuhl),
Lehrtätigkeit (Teilpensum)
Seminarien
GSMBA, Mitglied visarte.bvk Schweiz
Radieren im Kupferdruck-Atelier Peter Kneubühler, Zürich
Lexikon der zeitgenössischen Schweizer Kunst, SIK Zürich
STEO-Stiftung Zürich, Werkbeitrag
Künstlerverzeichnis der Schweiz 1980-1990, SIK Zürich 
Werkbeiträge Ernst Göhner-Stiftung, Cassinelli-Vogel-Stiftung, ZKB 
Werkbeiträge STEO Stiftung, Hirslanden Gruppe und
Cantrade Privatbank AG, Zürich  
Werkbeiträge G.u.J. Bloch-Stiftung Zürich, Ernst Göhner-Stiftung, Zug
Biografisches Lexikon der Schweizer Kunst, SIK, NZZ Verlag, Zürich
AKL - Allg. Künstler-Lexikon, Sauer Verlag, München    
Ernst Göhner-Stiftung, Zug, Schweiz. Paraplegiker Stiftung, Vontobel-
Stiftung Zürich
SIKART*** Schweiz. Institut für Kunstwissenschaft

zum Anfang