An der Bar – die Zweite

Posted on Posted in 1. Kunst / Literatur

2007 erschien »An der Bar« bei Edition Howeg Zürich – vierzehn Kurzgeschichten aus dem vollen Leben. In einer Kritik hiess es: “Ehrismann sagt es so, dass man bei der Lektüre zwischen jeder Geschichte ein paar Stunden Pause bräuchte, nicht deswegen, weil sie besonders kompliziert oder intellektuell, hochstehend metaphorisch oder analytisch daherkämen. Nein, was die vierzehn Geschichten in ihrem Innersten zusammenhält, ist die Sensation des Augenblicks. Ehrismann fotografiert schreibend »alltägliche« Zustände, merkwürdige allerdings!”


Und nun also ist die zweite Auflage erschienen: Welt und Kunst als Gegenstand der Erfahrung – Respektlosigkeit gegenüber dem Wichtig-Vordergründigen – ein Mikrokosmos des Weinens und Lachens.

CHF 27.- Bestellung bei Alice Ehrismann: alice.ehrismann@bluewin.ch